Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt! Apfelliebe & Genussmarkt

24. Oktober 2020 von 11:00 - 17:00

Update 23. Oktober 2020 14 Uhr: Im Respekt in unserem Miteinander haben wir uns entschlossen unseren diesjährigen Genussmarkt abzusagen. Wir freuen uns auf Sie Alle in 2021. Als Idee arbeiten wir gemeinsam mit den anderen Ausstellern an einer “Genussbox” für Sie. Bis dahin erhalten Sie die Produkte einzeln. In einem separaten Beitrag schreiben wir ca. in der KW 45 darüber.

Bereits zum vierten Mal heißen Sie verschiedene Genusshandwerker auf unserer charmanten Hofstelle willkommen. Geniessen Sie deren Köstlichkeiten direkt vor Ort, zum Mitnehmen oder für die Liebsten daheim. Ergänzung findet dies durch eine Vielfalt von alten, historischen und modernen Apfel- und Birnensorten, zum Teil absolute Raritäten, deren Aromen an längst vergangene Zeiten erinnert.

Erfahren Sie wie die Produkte erzeugt werden und was die Betriebe mit Ihrem Engagement an Vielfalt erhalten und möglich machen. Sie können die Produkte genussvoll an den mit Abstand stehenden Tisch verspeisen. Unsere Tische im Innenbereich des Café können an diesem Tag für eine Stunde reserviert werden.

In diesen besonderen Zeiten begrüßen wir Sie direkt zu Beginn mit einer Gästeregistrierung und einem umfangreichen Hygienemanagement. Die Teilnehmerzahl muss in diesem Jahre auf unserer Hofstelle über die Stunden eine Begrenzung erfahren, so kann es zu Wartezeiten kommen. Schon jetzt bitten wir um Verständnis und Ihr Wohlwollen in diesem Miteinander. Wir wünschen uns von Ihnen eine freiwillige Spende zum Erhalt der Vielfalt.

Diese Tage zu gestalten ist unsere Liebe zum Handwerk, die Leidenschaft für unser Tun und das –  schlichtweg gesagt –  Genuss aufgegessen werden muss. Seien Sie willkommen.

Bitte nutzen Sie die Parkplätze hinter dem Dorfgemeinschaftshaus in Steinkirchen und hinter der Kirche von Steinkirchen oder kommen Sie mit dem Fahrrad zu uns. Wir erbitten von Ihnen eine große Rücksichtnahme auf die direkt angrenzenden Obstbaubetriebe, die mit ihren großen Erntefahrzeugen ausreichend Platz benötigen. Besten Dank.

Zu Gast sind:

NSBhotel Navigare bringt aus der Küche, unter der Leitung von Jens Rittmeyer, mit:

Blumenkohl-Limetten-Currysuppe mit Petersilien-Knoblauchcroutons sowie
Gebackene Rote Bete-Bällchen mit Wurzelgemüse-Püree und Apfelcidersauce.
 
Ergänzt mit Weinen:
2019 Rivaner,  Weingut Bernhard, Rheinhessen und einem 
2018 La Tribuna, Bodega El Angosto, Spanien. 
 
Feine Genüsse aus der Manufaktur von Jens Rittmeyer, Rittmeyers besondere Raffinessen,  wie zB. Erdbeer-Vereine-Aufstrich und Apfelcidersauce, runden diesen Stand bei uns an der Imkerei ab.
 
Wild (e) Sachen aus der Heide mit bester Wildsalami, warme u.a. Wildleberwurst auf Apfelspalten dazu gesellt sich unser ausgezeichneter Apfelketchup.
 
Der Wilkenshoff aus Ochtmannsbruch bietet verschiedene Kartoffelraritäten an und führt Sie in ihre hofeigene und regionale Bio-Rindfleisch- und Bio-Schweinevermarktung für Endkunden (und Wiederverkäufer) ein.
 
Am Stand der Nordic-Edelbrennerei finden sich u.a. neue Whiskeysorten & KaffeeDu (Kaffeelikör)sowie weitere flüssige Köstlichkeiten.
 
Brot-Café Heyderich mit Wolfgang Heyderich, als einzigen Brot-Sommelier in unserer Region, hat wiederholt bestes Backwerk dabei. Neben dem hochgelobten Sommelier-Laib findet sich das beliebte Artisan-Brot, das Dinkelvollkornbrot und für die Kenner das Apfelmark-Dinkelbrot am Stand. Als feines Gebäck ebenfalls zu haben ist der Original Stader Stollen und die Apfel-Birkes. 
 
Hamburgs erste Bio-Brauerei, Wildwuchs-Brauwerk aus Hamburg-Wilhelmsburg, beglückt wieder die Liebhaber von handgemachten Bieren. Es gibt ausgewählte Fassbiere und für den Genuss zu Haus, einige Sorten zum Mitnehmen. Lassen Sie sich überraschen. 
 
Erstmalig bei uns zu Gast ist Zwutsch. Der einzige Apfelcider-Produzent des Alten Landes. Von der Ernte bis zum Etikett liegt alles dicht auf dem Hof von Sönke Seebohm und Jon Kotulla zusammen. Sie wissen genau, welche Äpfel es zu ihrem Cider schaffen und geben Ihnen als Gast einen großartigen Einblick in ihre Manufaktur.
 
Altendorfer Apfelei & Finkenwerder Ökoobst sind beste Freunde von Ottilie. Seit Jahren begleiten wir uns und haben mittlerweile viele gemeinsame Wege. Tauchen Sie ein, in die Fülle von Aromen, Farben, Größen und der Vielfalt an Apfel- und Birnensorten, besten Bio-Apfelsäften, dem Wirken in alten Obstanlagen und den Herausforderungen moderner Obstbauproduktion.
 
 
Hofgastronomie Ottilie sortenreine Apfelstreusel, Bratäpfel vom Feuerring. Im Hofladen findet sich u.a. feines von SUUR (Fermentierte Köstlichkeiten) sowie ausgewählte Kürbisse und Gemüse vom Hof Wurzelreich aus Stelle.
 
 
 
 
 
 

Details

Datum:
24. Oktober 2020
Zeit:
11:00 - 17:00
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,