Zusammenwirken ist unser Ziel.

Mein Bioland: Bäuerinnen und Partner gepaart mit aktiver politischer Arbeit, eine demokratische Struktur von gewählten DelegiertenInnen ergänzt mit agilen, engagierten, hoch qualifizierten hauptamtlichen MitarbeiterInnen zeichnet meinen Verband aus.

Schon in den jungen Jahren unseres Betriebes (2003) wollte ich dazu gehören, teilhaben. Die Landwirtschaft der Zukunft mit gestalten zu können ist eine Aufgabe, die sich nicht direkt messen lassen kann. Es braucht viele Schritte für ein großes Ganzes.

Seit 2011 gehören wir mit vollem Herzen der großartigen Bioland Familie an.

Wir sind stolz darauf Teil eines ganz besonderen Netzwerks sein zu dürfen. Die Vielfalt innerhalb unseres Erzeugerverbandes ist groß, das Miteinander für eine enkeltaugliche Landwirtschaft, für eine Landwirtschaft der Zukunft voller Engagement, ist mannigfaltig und machbar. Wir haben Antworten für die Zukunft unseres Wirkens. Die Thematik Boden, Wasser, Klima und Mensch sind genau die Themen, die wir leben und Sinnstiftend begleiten wollen.

Mehr über unseren Verband finden Sie hier.

50 Jahre Bioland. 1971 von zwölf Mitmenschen gegründet, ist Bioland heute der größte Bio-Anbauverband für Deutschland und Südtirol. An die 10 000 Mitglieder*innen  & Partner*innen gepaart mit knapp 300 Mitarbeiter*innen bilden die Grundlage für eine machbare, sinnvolle zukunftsorientierte Landwirtschaft. 

“Wir haben eine gemeinsame Welt voller Vielfalt und Genuss.  Machen wir uns auf den Weg diese neu zu denken und in unseren Alltag zu integrieren. Möge es uns gelingen das Stückchen Alltagsglück, was wir heute leben und kreieren,  für die kommenden Generationen zu erhalten. Jeder von uns kann verantwortlich für die Welt von Morgen aktiv Wirken. Wir brauchen eine Transformation unseres Wirtschaftens – unser Morgen beginnt jetzt” 

Foto (c) Andreas Conrad FrontRowSociety