Wildkräuterführung im Bioland-Hof

In Zusammenarbeit mit der Heilkräuterexpertin Frau Hanna Steinmetz, Mittelnkirchen, bieten wir verschiedene Kräuterführungen und Themenstunden an. Gemeinsam geht es durch unseren Hof und so erfahren Sie einiges über die dort wachsenden Wildkräuter. Frau Steinmetz erläutert Ihnen dabei die Besonderheiten unserer heimischen Wildkräuter, welche Verwendungsmöglichkeiten bestehen und welche Dinge bei der Ernte und Verarbeitung zu beachten sind.

Die Termine für 2019 finden Sie im Veranstaltungskalender.

Für geschlossene Gruppen ab zehn Personen bis 20 Personen bieten wir auch, nach vorheriger Absprache, separate Termine an.

Gern gestalten wir Ihnen auch ein geschlossenes Event für Ihr Team als Workshop, als Weiterbildung, anlässlich eines Betriebsausfluges mit gemeinsamer Verarbeitung und anschließendem Wildkräuterbuffet. Rufen Sie dazu gern an und senden Sie uns eine Mailanfrage.

Sie sind in der Gastronomie tätig und haben bisher einen großen Bogen um die Wildkräuter gemacht? – Seien Sie willkommen, um zu erfahren welche dieser Wildkräuterschätze bei Ihnen in die Küche Einzug halten kann und so zu einer Bereicherung Ihres gastronomischen Angebots wird. Im Rahmen einer individuellen Führung mit dem Schwerpunkt “Wildkräuter auf den Teller” erhalten Sie ein grundlegendes Wissen mit Skript über zahlreiche Wildkräuter vor der Haustür, deren Verwendungsmöglichkeiten und welche Wildkräuter nicht geeignet sind. Dieses Angebot richtet sich an Köche*innen, Bäcker*innen, Konditor*innen und deren Auszubildende. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Interesse.